Gemeinplatz: loslassen

Gemeinplatz: loslassen

Wer sich ein Leben lang mit allem Enthusiasmus und unter unbeschreiblichen Entbehrungen für eine Sache (Firma, Verein, Amt etc.) eingesetzt hat und nicht zuschauen will, wie sein Lebenswerk von einem fremd berufenen, völlig uninspirierten Nachfolger zugrunde gerichtet wird, »kann einfach nicht loslassen«.