Gemeinplatz: Angriff (terroristisch)

Gemeinplatz: Angriff (terroristisch)

In der öffentlichen Berichterstattung ist ein Angriff auf westliche Truppen immer dann »feige« und »terroristisch« zu nennen (»Feiger Terroranschlag«), wenn er von einer finanziell, personell, technisch oder logistisch unterlegenen Kriegspartei und durch einzelne oder einige wenige Kombattanten aus dem Hinterhalt, notfalls unter Einsatz ihres eigenen Lebens (als Selbstmordattentat, Kamikaze-Angriff, Himmelfahrtskommando) ausgeführt wurde – obwohl selbst westliche Ausbildungshandbücher genau dieses Vorgehen lehren für den Fall, dass man sich in einer unterlegenen Situation befände.