Unglaubliche Reise im Polysubmarix [Projekt]

Unglaubliche Reise im Polysubmarix [Projekt]

Imagefilm (Schweiz 2010)

Genre:
Infotainment, Abenteuer/Science Fiction, Familienunterhaltung
Lauflänge: ca. 25 Min.
Regie: Hanspeter Aliesch
Drehbuch: Christoph von Zastrow
Produktion: MUVI AG
Auftraggeber: Zweckverband ZASE

Inhalt
Während ihre Eltern im Theater sind, erwacht die die 7-jährige Sophie mitten in der Nacht von der lautstarken Diskussion ihrer beiden Goldfische, die sich über die mangelnde Wasserqualität in ihrer Fischkugel unterhalten. Beim Versuch, die Fischkugel teilweise zu entleeren und neues Wasser nachzufüllen, passiert Sophie ein folgenschweres Unglück: Einer der beiden Goldfische verschwindet in der Kloschüssel – und damit wohl für immer in der Kanalisation. Doch Sophie weiß sich zu helfen. Auf dem Telefonboard befindet sich eine Notfallrufnummer, die es in sich hat. Denn kaum hat das Mädchen die Nummer gewählt und ihr Problem geschildert, passiert das Unfassbare: In Sophies Kinderzimmer taucht die Polysubmarix auf, ein waschechtes Mini-U-Boot. Dessen Kapitän nimmt Sophie als Passagier an Bord und begibt sich eilends durch die Kanalisation der Stadt auf die Jagd nach dem verlorenen Goldfisch.

Beschreibung
Abwasser. Wo kommt es her? Wo geht es hin? Was geschieht mit ihm? Der Imagefilm »Unglaubliche Reise im Polysubmarix – Abwasser von einer ganz neuen Seite« entführt sie in Abgründe, die so noch nie ein Mensch gesehen hat.

Auszeichnungen
• MASTER OF EXCELLENCE für den besten Image-Film, Corporate TV-Media 2010
• BESTE BILDGESTALTUNG Award of Master, Corporate TV-Media, Stuttgart 2010
• CANNES SILVER AWARD Cannes Corporate Media & TV Awards 2010
• Intermedia-globe GOLD, Worldmedia-Festival, Hamburg 2011

Links
• Film: Film ansehen
• Trailer: https://vimeo.com/6415945
• Crew United: http://www.crew-united.com/?mov=119839
• Website zum Film: http://www.polysubmarix.muvi.ch